Sie sind hier: Sponsoren » Portrait eines Hauptsponsors


Raiffeisenbank - Kundennähe

Die Raiffeisenbanken Kelleramt-Albis und Cham-Steinhausen sind seit 2016 gemeinsam Hauptsponsoren des Singkreis Bezirk Affoltern. Wir bedanken uns für dieses Engagement und stellen die Banken in einem kurzen Interview mit Herrn Bär, Leiter der GS Affoltern am Albis und Herrn Kölliker, Leiter der GS Mettmenstetten vor.

Herr Bär, Herr Kölliker, wo sind Ihre Banken mit Niederlassungen vertreten?

Herr Bär: Das Marktgebiet der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis Genossenschaft umfasst die Gemeinden des Kelleramts im Kanton Aargau, sowie die Zürcher Gemeinden: Affoltern, Hedingen, Bonstetten, Ottenbach und Aeugst. Die Raiffeisenbank Kelleramt-Albis bietet ihre erstklassigen und persönlichen Finanzdienstleistungen in unserer Geschäftstelle in Affoltern und am Hauptsitz in Oberlunkhofen an.

Herr Kölliker: Das Marktgebiet der Raiffeisenbank Cham-Steinhausen Genossenschaft umfasst neben den Gemeinden Cham und Steinhausen das südliche Knonaueramt. Die Raiffeisenbank Cham-Steinhausen bietet ihre Leistungen in den Geschäftsstellen Mettmenstetten, Hausen, Steinhausen und am Hauptsitz in Cham an.

In welchen Sparten ist die Raiffeisenbank tätig?

Wir sind immer da, wo Zahlen sind und bei Geldangelegenheiten stets an der Seite des Kunden. Vom ersten Batzen im Sparschwein bis zur Finanzierung des Eigenheims. Die Finanzierung von Wohneigentum ist und bleibt unser Kerngeschäft, vor allem das selbstbewohnte Wohneigentum. Daneben begleiten wir Sie in sämtlichen Belangen wenn es um Geld geht. Angefangen mit den Basisdienstleistungen rund um das Privatkonto, Sparen (Start mit dem Aufbau eines Vermögens z.B. mit einem Fonds-Sparplan), Anlegen, Finanzplanung (der Kompass für die finanzielle Zukunft) Vorsorgeberatung (Absicherung der Zukunft) und nicht zuletzt die Pensionsberatung für einen sorgenfreien Ruhestand.

In welcher Form betreibt die Raiffeisenbank Sponsoring im Knonaueramt und weshalb engagiert sie sich im Bereich Kultur?

Mit einer aktiven Kulturförderung wollen wir das Gemeindeleben in unserem Marktgebiet lebendig und attraktiv zu halten.